Die Passat

Lübecks Hafen an der Ostsee beherbergt eines der schönsten Schiffe des Landes, die Viemastbark Passat. 

Im Jahre 1959 wurde das Schiffe außer Dienst gestellt und von der Hansestadt Lübeck gekauft. Bis heute liegt es fest am

Priwallufer in Lübeck-Travemünde und unter Denkmalschutz.

Die Passat wurde 1911 in Hamburg erbaut und dient heute als Wahrzeichen von Travemünde und als Museumsschiff.

Besuchen Sie die Passat mit einer Schiffslänge von 115 Meter und 56 Meter hohen Masten.

 

 

Öffnungszeiten
Vor-/Nachsaison tgl. 11:00-16:30 Uhr
Hauptsaison tgl. 10:00-17:00 Uhr 

Mit den Fähren des Stadtverkehrs Lübeck bzw. der Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft gelangen sie bequem auf den Priwall.

 

Viermastbark Passat
Priwallpromenade 3a
23570 Lübeck
Tel.: 0451-122-5220
E-Mail: passat@luebeck.de

Zurück