Deutsche smart Beach-Volleyball-Meisterschaften

-

Einmal im Jahr wird Timmendorfer Strand zum Wimbledon des Beach-Volleyballs. Hier spielen die besten Beach-Volleyballer Sommer für Sommer um den deutschen Meistertitel. Bereits am Donnerstag, spielen die besten 16 deutschen Frauenteams ab 17 Uhr die erste Runde in der Ahmann-Hager-Arena und auf den drei Nebencourts aus. Bei der Eröffnungsfeier am Donnerstagabend auf dem Timmendorfer Platz werden alle 32 Teams vorgestellt und mit Musik, Talks sowie Gewinnspielen den Zuschauern ein buntes Programm geboten.

Am Samstag und Sonntag berichten für Sky u.a. Olympiasieger Jonas Reckermann täglich ab 9.00 Uhr live aus Timmendorfer Strand. Beach-Volleyballfans können sich auf insgesamt zehn Stunden Live-Übertragungen vom Saisonhighlight freuen. Zusätzlich informiert der 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD aktuell über die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften. Der Kurpark und der Seebrückenvorplatz werden zur bunten Flaniermeile mit den Ständen der Sponsoren mit vielen Mitmachaktionen und Gewinnspielen. Ein reichhaltiges gastronomisches Angebot rundet die DM ab.

Der Eintritt in die Ahmann-Hager-Arena mit 6.000 Sitzplätzen ist an allen Tagen frei. Knapp 1.000 Sitzplätze können bei Ticketmaster.de kostenpflichtig reserviert werden. Auch nach den Spielen des Tages geht das Meisterschafts-Programm weiter. Der Seebrückenvorplatz wird am Freitagabend zur großen Chill-Out-Zone für Fans und Spieler. Am Samstag startet gegen 19.30 Uhr der Volker-Popp-Lauf für einen guten Zweck und die N-JOY Beach-Party lädt anschließend zum Tanzen im Sand der Deutschen Meister ein. Der Center Court wird dann zur riesigen Tanz-Arena und um 23.30 Uhr steigt dann das große Feuerwerk über der Seebrücke.

 

Ort: Seebrücke // 23669 Timmendorfer Strand

Zurück